Das Objekt

Erholung pur - Ruhige Erdgeschosswohnung mit Garten und Kamin zu kaufen.

Sie suchen die perfekte Immobilie für Ihre Wohnträume, dann könnte diese Wohnung das richtige Zuhause für Sie sein!

Ihre neue Eigentumswohnung befindet sich im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses.
Die schöne 4-Zimmer-Wohnung mit ca. 99,00 m² Wohnfläche verfügt über eine Küche, welche im Kaufpreis enthalten ist sowie über ein großzügiges Wohn/Esszimmer mit direktem Zugang auf Ihren Balkon. Hier lassen sich schöne Sonnen-Stunden mit Ihren Freunden oder der Familie verbringen.
Darüber hinaus haben Sie in Ihrem neuen Zuhause ein gemütliches Schlafzimmer und zwei weitere Zimmer - dort kann man den Kindern/Enkelkindern oder netten Übernachtungsgästen 'Gute Nacht' sagen.
Das Tageslicht Badezimmer bietet Ihnen neben der klassischen Ausstattung (Dusche) außerdem auch einen warmen Untergrund, dank der dort verlegten Fußbodenheizung.
Ebenso verfügen Sie über ein Gäste-WC. Immer schön, wenn es da ist.
Und nicht nur Sie haben ein neues Zuhause - auch Ihr Auto findet auf dem Stellplatz oder in der Garage genug Platz zum Verweilen.

Die Rheinpromenade erreichen Sie fußläufig in nur wenigen Minuten - wirklich traumhaft, für einen kleinen Spaziergang am Abend. Und auch Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in direkter Umgebung.

Objektdaten

  • Objektnummer

    FK554

  • Objektart

    Erdgeschosswohnung

  • Ort

    Emmerich am Rhein

  • Baujahr

    1978

  • Zustand

    gepflegt

  • Zimmer

    4

Energieausweis

  • Energieausweistyp

    Verbrauchsausweis

  • Wesentlicher Energieträger

    Gas

  • Endenergieverbrauch

    221.40 kWh/(m²*a)

  • Energieeffizienzklasse

    G

Flächen

  • Etage

    0

  • Wohnfläche

    ca. 99,22 m²

  • Nutzfläche

    ca. 14,39 m²

Preise

  • Kaufpreis

    229.500,00 €

  • Provision

    3,57 % inkl. der ges. MwSt.

Grundrisse

  • Grundriss (Erdgeschoss)

Ausstattung

    Kurz zusammengefasst:

    - Baujahr ca. 1978
    - Bauweise massiv
    - Wohnflächen ca. 99,22 m²
    - Nutzfläche ca. 14,39 m² (Garage)
    - Grundstücksgröße ca. 554 m²
    - Heizung Zentralheizung & Fußbodenheizung (im Badezimmer)
    - Wohneinheiten 2
    - Etagen (gesamt) 1
    - Etage EG
    - Stellplatz 1
    - Garage 1 (ca. 14,39 m²)
    - Alarmanlage nein
    - Bodenbeläge Vinyl
    - Fenster Doppelverglasung
    - Rollladen ja (nicht elektrisch)
    - Einbauküche im Kaufpreis enthalten
    - Gäste-WC Kernsanierung ca. 2018/2019
    - Badezimmer Kernsanierung ca. 2018/2019 (mit Bodentiefer - Dusche)
    - Kamin ja (Befeuerung: Holz)
    - Klimaanlage nein
    - Keller 3 Räume & 1 Waschkeller
    - Dach ca. 2000
    - Balkon vorne ca.9 m²
    - Terrasse Überdachung im Garten ca. 2020
    - Gartenanlage gepflegt
    - Bewässerungsanlage Gartenpumpe
    - Erschließungskosten bezahlt
    - Internet bis zu 250 MBit/s im Download & bis zu 40 MBit/s im Upload verfügbar (lt. Telekom)
    - Glasfaser nein
    - Übergabe 01.04.2023

Lage

Genießen Sie ein wenig Straßengeschichte :-)

An der Fulkskuhle
Von der 's-Heerenberger Straße bis zum Bremerweg.
Die im Jahre 1594 gennante Fullicken Steege könnte ein erster Hinweis auf die Fulkskuhle sein. Ein Zusammenhang mit der Seufzerallee (Siefen, Siep) bleibt nicht ganz ausgeschlossen.
Auf Buckers Katasterplan vom jahre 1724 steht "Die fuilighs Kuill". Das ein Morgen und 448 Ruten (rd. 10.000 qm) große Landstück gehört der "Gemeinte". In der nordwestlichen Ecke steht ein kleines Galgengericht mit der Beischrift "dat gericht" eingezeichnet, und in einem längs der 's-Heerenberger Straße zum Landstück gehörenden Geländestreifen heißt es "an dat half closter".
Der genannte Galgen stand einst etwas südlich der Eduard-Klünneke-Straße in die Straße "An der "Fulkskuhle". Er hatte vorher auf bergischem Gebiet, auf dem sogenannten Schrickelberg (Klosterberg) hinter dem Observanten-Kloster gestanden. 1328 hatte Emmerich das Galgenrecht erhalten. Im Jahre 1565 war die Verlegung des alten Galgens gemäß Grenzvertrag vom gleichen Jahre zwischen dem Herzog von Kleve und dem Grafen von dem Berge auf das Klevische, Emmerich'sche und Heekerische Gericht (Gebiet) vereinbart worden. Der neue Standort war dann an der Fulkskuhle.

Quelle:
Straßen in Emmerich am Rhein
Walter Axmacher

Ihr Immobilienmakler – persönlich und nah

Interesse an dieser Immobilie? Rufen Sie uns an!

Ihr Traum vom neuen Zuhause könnte nur einen Anruf entfernt sein.

Sprechen Sie uns gerne an. Unverbindlich und kostenlos.

+49 2822 915 66 90

Ihr Immobilienmakler – persönlich und nah

Verkaufen Sie mit uns Ihre Immobilie zum besten Preis

Unser Team aus erfahrenen Experten begleitet Sie jeden Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie und unterstützt Sie bei der Suche nach Ihrem neuen Wunsch-Zuhause. 

Sprechen Sie uns gerne an. Unverbindlich und kostenlos.

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen