Das Objekt

Grundstück in Emmerich am Rhein / Hüthum - für eine sichere Zukunft

Ihr neues ca. 2.211,00 m² großes Grundstück befindet sich in guter Lage von Emmerich am Rhein / Hüthum und eignet sich u.a. optimal für Kapitalanleger.
Ein Grundstück mit einigen Besonderheiten. Fragen Sie diese bitte im Büro an.
Auf dem Grundstück ist keinerlei Bebauung zulässig. Auch eine Versiegelung von Flächen (z.B. Pflasterungen, wassergebundene Decken, Rasengittersteine) ist nicht zulässig.

Im südlichen Bereich des Allgemeinen Wohngebietes WA ,1 auf dem Grundstück Am Busch, Gemarkung Emmerich, Flur 3, Flurstück 99, befinden sich angrenzend an die Straße "Am Busch" ältere Baum- und Strauchstrukturen, die vorwiegend durch mittelgroße Eichen, Kiefern und Buchen geprägt werden.
Im Rahmen der Umsetzung des Bebauungsplanes
Nr. E 33/1 - Kaserne - wird auf Dauer die Verpflichtung übernommen, die auf dem Grundstück Am Busch, Gemarkung Emmerich, Flur 33, Flurstück 99, vorhandenen Bäume und Sträucher dauerhaft zu erhalten und bei Abgang Ersatz zu pflanzen.
(Auszug aus dem Baulastenverzeichnis)

Objektdaten

  • Objektnummer

    FF574

  • Objektart

    Grundstück

  • Ort

    Emmerich am Rhein / Hüthum

Energieausweis

    Der Energiepass lag bei Exposéerstellung nicht vor, wird aber zur Besichtigung nachgereicht.

Flächen

  • Grundstücksfläche

    ca. 2211 m²

Preise

  • Kaufpreis

    44.500,00 €

Ausstattung

    Die wichtigsten Eckdaten auf einen Blick:

    - Grundstücksfläche ca. 2.211,00 m²
    - Boden Baumbestand
    - Aktueller Zustand, ältere Baum- und Strauchstrukturen (vorwiegend Eichen, Kiefern, Buchen)
    - Pachtverhältnis besteht nicht
    - unbebautes Grundstück, d.h. kein Abriss von Gebäuden

Lage

Ein wenig Straßengeschichte

Von Nollenburger Weg bis Borgheeser Weg.
Wo früher der Weg "Unter den Eichen", heute mit Heideweg benannt, in den Nollenburger Weg mündet, begann der Weg "Am Busch". Der Nollenburger Weg heiß damals an dieser Einmündungsstelle "Sandbahn". Der Weg "Am Busch" hatte eine nach Nordwesten verlaufende Richtung. Er endete am Schnittpunkt Verborgstraße/Borgheeser Weg, etwa am Rheingold-Sportplatz. Dieser Straßenzug erhielt durch Rastbeschluss vom 23. August 1937 den Namen "Am Busch".
An beiden Enden der Straße ergaben sich im Laufe der Zeit im Straßenverlauf Änderungen. Das nördliche, etwa 300 m lange Ende wurde wegen dem Kasernengelände nach Westen abgeknickt und mündet jetzt in den Borgheeser Weg ein. Das südliche Ende, etwa 150 m lang, erhielt eine Abknickung nach Osten. Die abgeknickte Straße verläuft parallel zur Klever Straße und trifft heute auf den Nollenburger Weg.
Die Benennung "Am Busch" bezieht sich auf das nördlich dieses Weges gelegene Waldgelände. 1966 wird betont, der junge Buschbestand bleibe erhalten, obwohl sich hier die einzige Erweiterungsmöglichkeit für die nahe gelegene Kaserne anbot.

Quelle:
Straßen in Emmerich am Rhein
Walter Axmacher

Ihr Immobilienmakler – persönlich und nah

Interesse an dieser Immobilie? Rufen Sie uns an!

Ihr Traum vom neuen Zuhause könnte nur einen Anruf entfernt sein.

Sprechen Sie uns gerne an. Unverbindlich und kostenlos.

+49 2822 915 66 90

Ihr Immobilienmakler – persönlich und nah

Verkaufen Sie mit uns Ihre Immobilie zum besten Preis

Unser Team aus erfahrenen Experten begleitet Sie jeden Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie und unterstützt Sie bei der Suche nach Ihrem neuen Wunsch-Zuhause. 

Sprechen Sie uns gerne an. Unverbindlich und kostenlos.

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.