Kapitalanlage: Gepflegte DHH inkl. Mieter zu kaufen.



KaufHaus

46446 Emmerich am Rhein / Praest

Objektart: Haus

Kaufpreis: 187.500 €

Nebenkosten:

Heizkosten:

Baujahr: 2005

Zustand:

Wohnfläche: 113 m²

Nutzfläche:

Grundstücksfläche: 242 m²

Etagen: 2

Zimmer:

Schlafzimmer:

Badezimmer:

Stellplätze: 2



Objektbeschreibung

Die 2005 erbaute Doppelhaushälfte mit einer Grundstücksgröße von ca. 242 qm befindet sich in einer Spielstrasse in Emmerich/Praest.
Das Haus befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand.
Die aktuellen Eigentümer möchten aus persönlichen Gründen verkaufen, jedoch als Mieter weiter dort langfristig wohnen bleiben.


Wohnfläche: ca. 113,00 qm
Grundstück: ca. 242 qm
Baujahr: 2005
Heizung: Gas Brennwert Heizkessel mit 120L Wasserspeicher
Grundwasserpumpe
Garage mit elektrischen Antrieb

Die zu erzielenden geschätzten jährlichen Netto Mieteinnahmen belaufen sich auf 8.268,00 ,-€ p.a.
Die Miete wurde auf ca. 6,50,-€ pro Quadratmeter berechnet.
Kaufpreis: 187.500,00,-€
Käuferprovision: 3 % zzgl. der ges. MwSt.

Lage

Ein bisschen Geschichte:

Der erste Praester Ortsvorsteher war Johann Awater, Bauer auf dem Blouswardtshof. Er war 1803 in Aspel (Haltern) geboren. Im Jahr 1827 heiratete er die junge Witwe Maria Vogel, geborene Lieb, die drei eigene und vier Stiefkinder (aus erster Ehe mit Stefan Vogel) mit in die Ehe brachte. Fünf weitere Kinder wurden geboren, sodass Johann Awater Vater von 12 Kindern wurde. Er wird in seinem Totenzettel als "offener und biederer" Charakter, menschenfreundlich und bereitwillig, anderen mit Rat und Tat zu helfen, bezeichnet. So erwarb er sich die Zuneigung der Gemeinde. Johann Awater erfüllte die Vorbedingungen, die für das Amt eines Ortsvorstehers nach der preußischen Gemeindeordnung 1845 notwendig waren. Über seine Ehefrau Maria Lieb schreibt der frühere Pater von Dornick, Heinrich Leenen: "Durch Verheiratung ihrer vielen Kinder wurde aus Maria Lieb eine wahre "Ahnfrau" im biblischen Alter und ihren zahlreichen Nachfahren."
Johann Awater starb 1865. Er hinterließ für Familie und Gemeinde eine spürbare Lücke.

(Quelle: Straßen in Emmerich am Rhein, Walter Axmacher)


Sonstige Angaben

Bitte zögern Sie nicht, uns nach weiteren Einzelheiten zu fragen oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns.
Erleben Sie diese Immobilie individuell einfach vom heimischen PC aus und frei von terminlichen Verpflichtungen.
Gehen Sie gleich ins 3 D-Immobilienkino unter rundgang.bisschop-immobilien.de/PN183
Navigiert wird über den Grundriss oder einfach per Mausklick.

Besuchen Sie unser Büro Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Mittwoch und Samstag nach Vereinbarung.
Selbstverständlich können Sie mit uns einen Termin vor Ort vereinbaren.
Unser Immobiliengeschäft befindet sich auf dem

Geistmarkt 14 in
46446 Emmerich am Rhein

Tel: +49 2822 9156690
Fax: +49 2822 9156699

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir auch den Immobilieneigentümern/innen gegenüber zu einem sorgfältigen Umgang mit sensiblen Daten verpflichtet sind und nähere Informationen nur weitergeben, wenn Sie bei Ihrer Anfrage Ihre vollständigen Kontaktdaten angeben. Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis.

Der guten Ordnung halber möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die hier aufgeführten Informationen auf Angaben Dritter beruhen.
Irrtum sowie Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben
des Eigentümers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung."

Voor onze Nederlandse klanten.
Heeft u vragen? Laat het ons maar weten! Als u geïnteresseerd bent in deze woning kunt u graag een afspraak met ons maken. Er bestaat ook de mogelijkheid om het huis via het internet te bekijken. Ga direct naar rundgang.bisschop-immobilien.de/XW295 en bekijk de woning online.
Ons kantoor is geopend van maandag tot vrijdag van 9:00 tot 15:00 (woensdag gesloten). Bovendien kunt u voor woensdag en zaterdag afspraken maken.
Hier vindt u ons:
Geistmarkt 14
Emmerich am Rhein
Tel.: +49 2822 9156690
Fax: +49 2822 9156699

Wij zijn verplicht om erop te letten dat wij een verantwoordelijke omgang met de persoonlijke data van onze klanten garanderen. Daarom geven wij verdere informatie alleen door als u ons uw toestemming geeft. Bedankt voor uw begrip!


Angaben zum Energiepass

Energiepass-Art: Verbrauchsausweis
gültig bis: 2026-08-03
Endenergiebedarf:   kWh/(m²*a)
Baujahr: 2005

< zurück zur Übersicht

Objektnummer: PN183

Rundgang starten

Virtueller Rundgang Panorama-Ansicht starten Hier klicken zum Starten!


Ihre Anfrage







* Pflichtfelder




Für Ihre Anfrage stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

 02822 915 66 90

 E-Mail

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sigrid Bisschop

Immobilienmaklerin
Home Staging Professional


Profil von Sigrid Bisschop auf Linkedin YouTube

 

News aus der Immobilienbranche